Sonntag, 14. September 2014

Meine Japankiste: Bentozubehör

Bisher habe ich es noch nicht geschafft meine kleinen Schätze zu präsentieren, aber hier ist nun ein kleiner Auszug davon. Bisher habt ihr ja schon meine alte Bento-Metalldose gesehen. Hier habe ich nun meine älteste und schönste Bentobox, die ich von meiner ältesten Freundin bekommen habe, aufgebaut.

Es ist eine sehr runde Form, die sich eher für Nudeln oder Reis eignet. Das tolle daran ist die obere kleine Einlegeschale, auf der noch Kleinigkeiten wie Omelett, Sushi oder generell kleine Beilagen passen. Der Deckel ist gewohnt dezent gestaltet. Vor allem ist es sehr traditionell in dem halt nur kleine Motive eingebunden werden. Meist sind es kleine Tiere, wie hier der Hase oder Blüten. Ich finde es unglaublich putzig und habe sie oft für die Uni benutzt. Ist halt auch sehr viel Schicker als so eine Plastikdose von Ikea.